Browsed by
Kategorie: Persönliche Entwicklung

Kunst kann jeder: Meine erste Art Night in Köln

Kunst kann jeder: Meine erste Art Night in Köln

Kann nicht, gibt’s nicht. Mit etwas Anleitung kann wirklich Jeder kreativ sein. Diese Erfahrung habe ich bei meiner ersten Art Night in Köln gemacht. Was ist eine Art Night? Das Konzept der Art Night gibt es seit  Herbst 2016 und ist Einigen vielleicht aus „Die Höhle der Löwen“ bekannt. Das Veranstaltungskonzept ist recht schnell erklärt: Art Nights sind online buchbare Kunst-Workshops mit einem vorgegebenen Motiv. Unter Anleitung einer Künstlerin oder eines Künstlers malen alle Teilnehmer das gleiche Motiv und haben…

Weiterlesen Weiterlesen

Voll auf Entzug: 40 Tage ohne Zucker

Voll auf Entzug: 40 Tage ohne Zucker

Voll auf Entzug: 40 Tage ohne Zucker Dieses Jahr habe ich zum ersten Mal geschafft in der Fastenzeit und darüberhinaus auf Zucker zu verzichten und meine Ernährung nachhaltig zu ändern. Mit einem Ergebnis, dass ich so nicht für möglich gehalten hätte: Ich fühle mich viel fitter und gesünder, habe wesentlich mehr Energie und kann an einem Eiswagen vorbeikommen ohne einen inneren Kampf auszutragen, ob ich mir nicht doch ein Eis gönnen sollte. In diesem Beitrag habe ich meine Erfahrungen zu…

Weiterlesen Weiterlesen

Meine Erfahrungen mit einer Ernährungsberatung und wieso du unbedingt auch eine machen solltest

Meine Erfahrungen mit einer Ernährungsberatung und wieso du unbedingt auch eine machen solltest

Ich habe weder Gewichtsprobleme, noch irgendwelche Unverträglichkeiten auf die ich achten muss. Warum also eine Ernährungsberatung buchen? Zum einen habe ich gemerkt, dass ich öfter trotz 8 Stunden Schlaf nicht wirklich fit fühle. Bereits im Sommer wurde ein Eisenmangel festgestellt und ich habe aus diesem Grund Eisentabletten genommen. Zum anderen sagt mit mein gesunder Menschenverstand, dass meine Ernährung bis dato nicht besonders optimal war. Morgens im Büro habe ich mir erstmal einen Kakao gemacht, dann diverse Duplos gegessen und nach…

Weiterlesen Weiterlesen

Handlettering lernen: Die Kunst der schönen Buchstaben

Handlettering lernen: Die Kunst der schönen Buchstaben

Weniger konkret habe ich auf meiner Bucketlist „einen Malkurs besuchen“ und den dazu passenden Punkt „ein Bild für meine Wohnung malen“ stehen. Ob Acrylmalerei oder Zeichnen –  Hauptsache wieder ein kreatives Hobby. Als Kind habe ich gern gebastelt, später dann auch Acrylbilder gemalt, gehäkelt, dann lange nur studiert und zuletzt dann meine Wohnung dekoriert. Aber so richtig eine Leidenschaft hat gefehlt. Mitte Dezember, ungefähr zu dem Zeitpunkt als ich meine Bucketlist geschrieben habe, bin ich in Facebook auf einen Handlettering…

Weiterlesen Weiterlesen

Heimwerken lernen bei der Bauhaus Women’s Night

Heimwerken lernen bei der Bauhaus Women’s Night

Meine Heimwerkerkarriere fing eigentlich gut an: Vor gut 15 Jahren habe ich auf dem Bauspielplatz das Hämmern und Sägen gelernt. Danach hat es dann aber aufgehört. Die Wand in meiner ersten eigenen Wohnung habe ich noch selber gelb gestrichen, aber mir dann fortan immer männliche Untestützung beim Aufbauen von Möbeln oder Aufhängen von Bildern gesucht. Ohne es selber mal versucht zu haben! Das das Schwachsinn ist habe ich spätestens auf der Bauhaus Women’s Night gemerkt. Primäres Ziel war es aber…

Weiterlesen Weiterlesen

Einen WordPress-Blog erstellen

Einen WordPress-Blog erstellen

Wieso einen eigenen WordPress Blog haben? Die Idee einen eigenen WordPress Blog * zu haben geistert eigentlich schon seit einigen Jahren in mir rum. Allerdings fiel mir nie ein Thema ein, über das ich bloggen könnte. Ich bin nicht modeaffin genug, vegane oder vegetarische Lebensweisen lehnen ich ab, Kinder habe ich nicht und Sport mache ich gerne, aber nicht in der Intensität, dass es sich zu bloggen lohnt, womit alle klassischen Bloggerthemen wegfallen. Als ich mir Ende 2017 zunächste eine…

Weiterlesen Weiterlesen

30 Tage Challenge: Keine Lebensmittel wegwerfen

30 Tage Challenge: Keine Lebensmittel wegwerfen

Mein Vorsatz für 2018: Keine Lebensmittel mehr wegschmeißen Zugegebenermaßen gehör(t)e ich zu den Menschen die Lebensmittel, die knapp über den Verfallsdatum sind wegschmeißen und ohne Plan und Konzept einkaufen gehen und dabei viel zu viel (vor allem Obst und Gemüse) einkaufen. Oder aber ich benötige nur 100ml Sahne und stelle die restlichen 100ml in den Kühlschrank in der Hoffnung, dass sie irgendwann verschwinden. Wenn ich dann in unregelmäßigen Abständen den Kühlschrank ausmiste, überkommt mich das schlechte Gewissen und die traurige…

Weiterlesen Weiterlesen